Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice

„Mit dem was ich jetzt kann, komm ich überall gut an!“

Wechselnde Einsätze bei unterschiedlichsten Kunden, an verschiedenen Orten lassen keine Langeweile aufkommen. Den typischen Alltag gibt es in der Möbelspedition nicht.

Als FMKU bei einer Möbelspedition geht es mal um einen Privatumzug, mal um einen Firmenumzug, um Verpackungen kostbarer Gegenstände für den Überseetransport, um Archive, die eingelagert werden müssen oder um andere sensible Güter, die von einem Ort an einen anderen gebracht werden. Wie das richtig geht, welche Hilfsmittel und Werkzeuge ein Fachmann oder auch die Fachfrau benötigt, wie Möbel richtig verpackt, transportiert, auf- und abgebaut werden – das kann ein FMKU-Azubi schon nach dem ersten Lehrjahr einschätzen.

Dein AlltagTätigkeitsfelderPerspektiven
InhalteDownloads
MöbelspeditionBerufschulen
Inhaltsseite